Start     |      Inhalt     |      Kontakt     
Unterhaltsrechtsreform
Erbschaftssteuer
Unternehmensnachfolge
weitere Übersichtsartikel
Friedrich-Ebert-Straße 49
14469 Potsdam
Tel. 0331 97933290
Fax 0331 97933295
a.schmidt@raschmidt.de
Lage
Vorweggenommene Erbfolge           Drucken als PDF [90 K]


Bei der zielgerichteten Weitergabe des eigenen Vermögens spielt neben der testamentarischen Erbeinsetzung die Zuwendung von Vermögenswerten unter Lebenden eine zunehmend wichtige Rolle. Die Gründe für lebzeitigen Zuwendungen sind vielfältig. Zumeist geht es darum, dass das Vermögen möglichst ungeschmälert an bestimmte Personen übergeht, ohne insbesondere durch Pflichtteilsansprüche oder Erbschaft-und Schenkungsteuer wesentlich dezimiert zu werden. Die Optimierungsmöglichkeiten in diesem Bereich sind vielfältig, und insbesondere auch unter dem Gesichtspunkt der Kosten-Nutzen-Relation häufig lohnenswert, in Einzelfällen auch zwingend.

(Quelle: Potsdam am Sonntag, 7. Januar 2007)

Startseite | Zur Person | Team | Rechtsberatung | Kontakt

Sitemap | Impressum | Webmaster

Zum Anzeigen der PDF-Dokumente benötigen Sie den Adobe Reader, den Sie
hier kostenlos herunterladen können.